SV 1961 Landau-West
SV 1961 Landau-West

Initiative Kunstrasen

Am 30.10.2018 fand auf unsere Initiative eine Veranstaltung zum Thema „Kunstrasenplätze in Landau für unsere Jugend“ statt.

 

Der 1. Vorsitzenden stellte die Ergebnisse der Sportstättenanalyse der Stadt vor und lieferte Anregungen zur Lösung.

 

Die Vereine müssen die Stadt bei ihrem Vorhaben den Jahnsportplatz zu einem Kunstrasen auszubauen unterstützen. Jedoch bedarf es aufgrund er hohen Anzahl an Jugendmannschaften der Vereine mehr. Es soll ein zusätzlicher Kunstrasen realisiert werden um allen Mannschaften die nötigen Trainingsmöglichkeiten zu ermöglichen.

 

Der anwesende OB Thomas Hirsch und BGM Dr. Maximilian Ingenthron bestätigten die Bemühungen der Stadt um den unbedingt notwendigen Umbau des Jahnsportplatzes und begrüßten die Initiative der Sportvereine. So soll Landau dem Titel Sportstadt gerecht werden.

 

In einer darauffolgenden Diskussion der Vorschläge wurde beschlossen, dass sich alle Vereine zusammen mit der Stadtverwaltung zusammensetzen um das weitere Vorgehen zu besprechen. Auch praktische Probleme wie die Verwaltung der Spendengelder wurden besprochen. Eine Möglichkeit wäre die Gründung eines Fördervereins für die Sportstätte am Horstring. Zudem signalisierte die Stadtspitze, dass die im Haushalt geplanten Mittel zur Instandsetzung des Hartplatzes am Horstring auch für den eventuellen Umbau zum Kunstrasen ergänzend genutzt werden könnten, sollte die Finanzierung hierfür erfolgreich sein.

 

Die Initiative zu ergreifen war wohl der richtige Weg, denn die Resonanz der 9 (von 11) anwesenden Landauer Vereine war durchweg positiv. Wir hoffen darauf alle 11 Vereine an einen Tisch zu bekommen um zusammen eine Lösung zu finden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportvererein Landau-West e.V. 1961, Barbarossastrasse 16, 76829 Landau