SV 1961 Landau-West
SV 1961 Landau-West

Spielbericht A Jugend - 1. Spieltag

Am vergangenen Freitag hatten wir unser erstes Heimspiel im LD-West-Stadion gegen die A-Jugend der SG Mörzheim/Wollmesheim/Eschbach, nachdem wir bereits eine Woche zu vor im Kreispokal auswärts (in Eschbach), auf den gleichen Gegner trafen, mit 4:0 gewonnen haben und somit im Viertelfinale stehen.
In der ersten Halbzeit fingen wir zum Saisonauftakt sehr stark an, ließen den Ball gut laufen und setzten dadurch unsere Gegner immens unter Druck. So blieb es auch nicht aus, dass wir relativ schnell (4.) durch Alexander mit 1:0 in Führung gingen. Mit einem weiteren, sehr schönen Spielzug, konnte Malte in der 11. auf 2:0 erhöhen. Mit einem sehenswerten Konter über 3-4 Stationen, die direkt gespielt wurden, konnte Leon S. in der 38. das 3:0 erzielen. Die beiden letzten Treffer für uns fielen auch noch in der ersten Halbzeit durch Samuel (40.), der im Strafraum abzog und den Ball ins lange Eck drosch und durch Leon T. der von ca. 20 Meter den Ball aufgelegt bekam und beherzt den Ball unten links, unhaltbar für den gegnerischen Torwart, ins Eck donnerte.
Die Gäste SG konnte dann kurz vor der Pause durch einen krassen Abwehrfehler auf 5:1 verkürzen.
In der 2. Hälfte hat unser Trainer (Herbie) großzügig gewechselt, so dass wir dann nicht mehr so viel Spielanteile hatten und dadurch die SG aus MWE besser ins Spiel fand. Dennoch hatten wir in der 2. Hälfte noch sehr gute Chancen, die von einem guten Gästekeeper immer wieder vereitelt wurden.
Letztendlich hatten wir einen guten Saisonauftakt und wenn die Mannschaft sich noch weiter steigern kann, können wir uns auf eine schöne A-Jugend-Saison 2018/19 freuen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportvererein Landau-West e.V. 1961, Barbarossastrasse 16, 76829 Landau